Fercher ObstkistenBühne

Herzlich Willkommen in der Fercher ObstkistenBühne

Zitty nennt sie die „skurrilste Bühne des Landes Brandenburg.“ Wohl unter anderem deswegen, weil das Publikum die Fercher ObstkistenBühne bei Veranstaltungen unter der 100 jährigen Linde auf dem 200 Jahre alten Obstbauernhof mit märkischen Holzpantinen bzw. Percussionsinstrumenten an den Händen begleitet.

Die Fercher ObstkistenBühne feiert 30. Geburtstag

Seit nunmehr 30 Jahren spielt das  „Märkische Holzpantinen-Literatur-und-Musik-Theater im Grünen“ erfolgreich und medienwirksam unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Protze mit seinen Musikern Winfried Rogel, Ingrid Protze und Gerald Bassing. Dargeboten werden eigene – international erprobte – Lieder, Gedichte und Geschichten. Unterstützt durch die Gemeinde, den Ortsbeirat und den Landkreis Potsdam-Mittelmark und Sponsoren entstand ein vielfältiges Repertoire. Alleinstellungsmerkmal sind die märkischen Holzpantinen, die den Zuschauern als Perkussionsinstrumente dienen.

Die Fercher ObstkistenBühne liegt im schönen Dorf Ferch, unweit vom Schwielowsee und nur wenige Kilometer von Potsdam und Berlin entfernt.

Neben einer Reihe von Freilichtveranstaltungen für Erwachsene, Familien und Kinder in der Sommersaison finden von Oktober bis April Konzerte am prasselnden Feldsteinkamin statt.

In Form von „Best-Of“ Programmen, bestehend aus eigenen Liedern und Texten, feiert die Fercher ObstkistenBühne den 30. Geburtstag in ihrem „Stamm“haus unter der alten Linde.

Nächste Veranstaltungen

Kontakt